Cosmo - ein Berliner möchte auf's Land

Hunde-Pechpfoten :tier_dog:
Antworten
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Cosmo - ein Berliner möchte auf's Land

Beitrag von Anke Süper » Sa 6. Aug 2016, 21:30

Ein neuer Hund hat zu uns gefunden. Der kleine Cosmo. Er braucht erfahrene Menschen und eine ruhige Umgebung, damit er zu dem werden kann, der in ihm steckt. Schaut mal sein Profil an.

Bild

Leider haben wir nicht das beste Foto-Material. Aber ich hoffe, er kommt trotzdem rüber und schleicht sich in das richtige Herz.
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
Kaia
Beiträge: 275
Registriert: Di 2. Feb 2016, 22:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Cosmo - ein Berliner möchte auf's Land

Beitrag von Kaia » Sa 4. Feb 2017, 22:22

Update zu Cosmo!

Bild

Ich hab Spaß, ich geb Gas!

hey liebe Pechpfotenfreunde schaut mal hin, ich bin's der Cosmo. Und eins muss ich sagen, es gefällt mir hier in Kölle doch schon ein wenig besser als im hektischen Berlin.
Ja, ich bin nämlich umgezogen und jetzt ein echter "kölscher Jung".

Dennoch, auch hier ist das Stadtleben ganz einfach nicht mein Ding.
Ich würde lieber in ein ruhigeres, ländliches Umfeld ziehen und brauche einen Stundenplan, an dem ich mich orientieren kann bei Menschen, die einfühlsam und geduldig sind und mit mir weiter an den Dingen, mit denen ich nicht so souverän umgehen kann, arbeiten.

Ich bin ein pfiffiger und lernwilliger Hund, meine Menschen haben mich gerne und machen auch ganz viele tolle Sachen wie Schnüffelspiele und Tricks mit mir, können mir aber leider kein wirklich ruhiges Umfeld bieten. Daher haben sie schweren Herzens diesen Weg gewählt, um mir die Möglichkeit zu geben, mein inneres Gleichgewicht zu finden.....idealerweise in einem Zuhause ohne Kinder, Katzen und Kleintiere. Ein souveränder Ersthund hingegen ist vorstellbar und könnte mich sogar unterstützen.
Mein gesamtes Profil findet Ihr hier http://www.pechpfoten.de/Cosmo.pdf
Liebe Grüße, Kaia
Bild
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Cosmo - ein Berliner möchte auf's Land

Beitrag von Anke Süper » Do 11. Mai 2017, 21:37

Für Cosmo hat sich leider trotz aller Bemühungen immer noch nichts getan. Es wäre so wichtig, ein neues Zuhause für ihn zu finden.

Immerhin kommt er Sonntag noch mal nach Wuppertal. Wir wollen versuchen, ein kleines Trainingsprogramm zu absolvieren in der Hoffnung, dass er genug Vertrauen zu mir aufbauen kann damit wir ihn vielleicht doch zu unserer nächsten Aufzeichnung beim WDR mitnehmen können.
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Cosmo - ein Berliner möchte auf's Land

Beitrag von Anke Süper » So 14. Mai 2017, 16:47

Cosmo hat das echt prima gemacht heute. Seine Menschen haben wirklich schon soooo viel mit ihm erreicht. Es wäre echt toll, wenn jemand mit dem entsprechenden Fingerspitzengefühl daran anschließen könnte. Wir haben vereinbart, dass wir uns jetzt auch weiterhin treffen und schauen, ob er es bis zur Studio-Tauglichkeit schaffen kann. Das wäre schon klasse, einmal damit er in die Sendung kommt, aber auch, weil es für ihn ein schöner Schritt wäre, das hin zu bekommen. Drückt die Daumen.
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Cosmo - ein Berliner möchte auf's Land

Beitrag von Anke Süper » So 18. Jun 2017, 13:17

Mit Cosmo wird weiter fleißig geübt. Er ist so ein schlauer, aktiver Kerl.

Vor zwei Wochen waren wir zusammen spazieren, hier mit Mia. Also zu einer netten, souveränen Hündin, von der er sich was abschauen könnte, das fänd' er glaub' ich auch ganz schön. :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Heute waren wir zum zweiten Mal im Café, haben mal versucht, so gut es geht die Fernsehstudio-Situation zu simulieren. Ich finde, er macht das echt prima. Es braucht doch "nur" die richtigen Menschen, die eben keinen perfekten Hund wollen sondern einen, mit dem man sich Sachen gemeinsam erarbeitet. Das ist doch viel schöner als der "null-acht-fünfzehn-Hund", der für ein Leckerlie mit jedem gleich schwanzwedelnd mit geht. Ehrlich!

Also erzählt bitte nochmal von ihm. Terrierfans, die auf so ein kluges Köpfchen stehen vor!
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Cosmo - ein Berliner möchte auf's Land

Beitrag von Anke Süper » Mo 4. Sep 2017, 18:04

Nun hatten wir so toll geübt und Cosmo hat seinen Auftritt bei Tiere suchen ein Zuhause auch wirklich toll gemeistert. Ein klasse passendes Video ist entstanden und bei facebook online:
WDR-Video

Und trotz allem fehlen immer noch die richtigen Menschen. Das gibt's doch nicht. Wo sind die Terrier-Fans, die diesem jungen, schlauen Kerlchen den richtigen Mix aus Ruhephasen und Beschäftigung bieten?

Bitte bitte erzählt noch mal von ihm. :pc68:
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Antworten