die Katzen aus dem Tierheim Wuppertal....

Katzen-Pechpfoten :tier_cat:
Antworten
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 894
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

die Katzen aus dem Tierheim Wuppertal....

Beitrag von Anke Süper » Sa 25. Jun 2016, 14:52

Liebe Foris,

das Tierheim Wuppertal schließt seine Pforten. Es war hier schon seit langem in der Presse mit einigen Berichten, Leserbriefen,..... aber es gibt momentan keine andere Lösung.

Nun sitzen dort noch vor allem die Langzeitinsassen, für die es doppelt schwer ist. Es wäre so traurig, wenn sie nun auch noch ihre jetzige Umgebung gegen ein weiteres Tierheim tauschen müssten. Sie haben es besonders verdient, endlich für immer anzukommen. Bitte verbreitet es so gut Ihr könnt.

Dies sind die Katzen aus dem Tierheim:

Bild

Weitere Infos direkt auf der Homepage: http://www.tierschutzverein-wuppertal.de
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
Kaia
Beiträge: 275
Registriert: Di 2. Feb 2016, 22:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: die Katzen aus dem Tierheim Wuppertal....

Beitrag von Kaia » Sa 2. Jul 2016, 11:03

Hab's bei FB eingestellt. :pc68:
Liebe Grüße, Kaia
Bild
Benutzeravatar
MarLa
Beiträge: 73
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:27

Re: die Katzen aus dem Tierheim Wuppertal....

Beitrag von MarLa » Sa 2. Jul 2016, 11:19

Oh mann, das Finchen... :love6:
Ich muss mal ein paar Gespräche führen. weiß nur nicht, ob sie hier richtig wäre, es ist ja kein Einzelplatz, Morle ist aber auch eher distanziert und nicht die große Mobberin, soweit ich weiß. Nur der Altersunterschied ist natürlich nicht gerade klein. *kopfkratz*
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 894
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: die Katzen aus dem Tierheim Wuppertal....

Beitrag von Anke Süper » Sa 2. Jul 2016, 11:58

Hallo Martina,

ja das Finchen sieht wirklich bezaubernd aus, finde ich auch. :love5: Ich hatte mich auch gewundert, weshalb sie mit diesem tollen Foto noch keine Herzen erobert hat.
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 894
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: die Katzen aus dem Tierheim Wuppertal....

Beitrag von Anke Süper » Sa 2. Jul 2016, 12:09

Kaia hat geschrieben:Hab's bei FB eingestellt. :pc68:
Supi! :love1:

Würdest Du die Hunde auch noch hinterher schieben? :mrgreen:
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
MarLa
Beiträge: 73
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:27

Re: die Katzen aus dem Tierheim Wuppertal....

Beitrag von MarLa » Sa 2. Jul 2016, 21:11

Ich finde sie eigentlich alle süß, am liebsten würd ich alle nehmen. aber nur bei Finchen könnte ich mir noch halbwegs vorstellen dass es gutgehen könnte, und auch bei ihr steht ja eigentlich dass sie besser eine Einzelkatze wäre...
Ich finds immer sehr bitter, wenn Tiere in dem Alter im Tierheim landen. Ich glaube Morle mit ihren jetzt 6 Jahren hätte schon deutlich weniger Chancen als eine 2jährige, geschweige denn ein Kitten.. alles über 10 Jahre schreckt leider unheimlich viele Leute ab. Ich frag mich ehrlich.. machen die Vorbesitzer sich keine Gedanken darüber??

Die Natascha mit ihrem ängstlichen Blick rührt mich auch total. Aber ich glaube das ginge mit Morle gar nicht gut.
Antworten