Seite 1 von 1

Janosch

Verfasst: Di 27. Jun 2017, 10:15
von Petra Einig
Hallo lieben Pechpfotenfreunde,

es gibt die nächste Pechpfote :( . Es ist Janosch ein 8 Jahre alter, einäugiger, übergewichtiger Kater, der dringend ein neues Zuhause braucht :schild_help: .

Im aktuellen Zuhause kommt es vermehrt zu Kämpfen mit seinem Bruder und leider ist Janosch immer der Unterlegende. Nachdem er im November 2016 auch noch ein Auge aufgrund eines Tumors verloren hat, traut er sich nicht mehr aus dem Schlafzimmer und wird immer unglücklicher :sad21: .

Janosch ist ein ruhiger, anspruchsloser Kater, der gerne seine Ruhe, ein Schlafplätzchen und Streicheleinheiten hätte.

Also, liebe Pechpfotenfreunde, wenn ihr auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied seit oder jemanden kennt der Janosch ein neues Zuhause gegen möchte, meldet Euch bei uns.

Bilder und weitere Einzelheiten folgen.

Re: Janosch

Verfasst: Di 27. Jun 2017, 14:27
von Anke Süper
Auf der Homepage hat er schon mal einen "Platzhalter". Armer Kerl. :sad21:

Re: Janosch

Verfasst: Fr 7. Jul 2017, 17:30
von Kathrina
Hallo zusammen,
ich melde mich hier mal als derzeitige Dosenöffnerin von Janosch.
Vielen Dank an Petra Einig für die tolle Unterstützung bei der Profilerstellung, sieht wirklich alles top aus!

Selbstverständlich stehe ich bei jeglichen Fragen zu Janosch zur Verfügung.

Seit dem Besuch von Petra Einig hat sich bei uns allerdings noch etwas wichtiges geändert, wir haben mal eben ein Eigenheim gekauft (48 Stunden zwischen Entscheidung zur Suche und Zuschlag vom Eigentümer). Dadurch steht bei uns in den nächsten Monaten ein Umzug an. Wir hoffen sehr, dass wir für Janosch bis dahin ein gutes neues Zuhause finden, damit er nicht zweimal Umzugsstress ausgesetzt werden muss.

Also: Wer will mit Janosch knuddeln? Gerne vorher auch zur Probe! :D

Re: Janosch

Verfasst: So 17. Sep 2017, 19:47
von Kathrina
Leider gibt es bis jetzt keine guten Nachrichten bezüglich Janosch. :(
Passende Interessenten haben sich für den Bilderbuch-Garfield leider noch nicht gefunden und der Umzug steht bei uns kurz bevor. Damit sich der Bruder von Janosch im neuen Haus nicht gleich wieder mehr gestresst fühlt als durch den Umzug ohnehin schon, möchten wir Janosch gar nicht erst ins neue Haus mitnehmen. Deswegen müssen wir für Janosch bis zum 1. Oktober ein neues Zuhause gefunden haben, ansonsten müssen wir uns leider auf die Suche nach einem erträglichen Tierheimplatz für ihn machen, was uns echt nicht leicht fällt. :cry:
Aber mehr fällt uns leider nicht ein, was wir noch für ihn tun können. :fragend49:

Bitte haltet also nochmal kräftig die Ohren auf, ob dich doch jemand den Garfield-Verschnitt aka Janosch aufnehmen möchte. Danke vielmals!