Öffentlichkeit für unsere Hunde

Was tut sich im Verein? Was gibt's Neues?
Antworten
Benutzeravatar
kisawe
Beiträge: 63
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 09:41

Öffentlichkeit für unsere Hunde

Beitrag von kisawe » Mi 13. Apr 2016, 13:56

Hallo Ihr Lieben,

Es geht darum mal eine Sammlung von Links anzufertigen wo wir unsere Hunde bekanntmachen können oder mit denen wir uns als Verein verlinken können. Mir ist z.B. aufgefallen Das unsere Hunde auf der Seite "Tiere in NOt" sind. Diego auf Hundeseite 1 Als Kontaktperson, Pechpfoten (sehr gut)
Noah ist auch auf der Seite unter Handikäp als Kontaktperson die Sarah, perfekt.
Muchta, ist da nicht - ist wohl auch nicht mehr nötig.

Wäre doch gut wenn wir eine Liste hätten, wo unsere Hunde standardmäßig erscheinen.

Ich fang mal an - ihr ergänzt, bitte. Das ist erstmal eine grobe Sammlung:

Facebook - logisch
Tiere in Not - da können wir uns vielleicht auch als Verein darstellen
schwarze Hunde - da kann man auch Handycap Hunde und auch Epileptiker einstellen
graue Schnauzen
Dobermann nothilfe - die haben auch andere Rassen und Tierschutzlinks
Hilfe für Herdenschutzhunde

jetzt seid ihr dran
Viele Grüße
Kirsten :hexe092092:
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Öffentlichkeit für unsere Hunde

Beitrag von Anke Süper » Mi 13. Apr 2016, 21:26

Hallo Kirsten,

ja, super Idee, das hier mal zusammen zu stellen. Vielleicht können wir unterteilen in
  • Gruppen und Seiten bei facebook
  • Internetseiten und -foren
  • Mailverteiler
Ich würd' dann, sobald ich Luft habe, mal dazu stellen, wo ich bisher aktiv war, spontan auf jeden Fall schonmal im Internet Ebay-Kleinanzeigen und Quoka. Mit "Couch gesucht" verhandel ich gerade noch, ach ja, dann hab' ich so 'nen Tierschutz-Mailverteiler von "Corry Ladda" gefunden....

Strukturierter dann aber von mir die Tage mal. Vielleicht gibt's ja auch noch weitere Ideen? Sammeln und dann mal strukturieren wäre super.

Aber ich muss in's Bett, ganz dringend. Für die, die's mitbekommen haben, Löttchen geht's soweit ganz gut (hatte heute 'ne Zahn-OP, Vollnarkose mit 14 Jahren, 4 Backenzähne raus....)

Schlaft alle gut...
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
kisawe
Beiträge: 63
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 09:41

Re: Öffentlichkeit für unsere Hunde

Beitrag von kisawe » Fr 15. Apr 2016, 08:49

Mit fällt noch was ein:

Gassi TV - vielleicht für später ?
Viele Grüße
Kirsten :hexe092092:
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Öffentlichkeit für unsere Hunde

Beitrag von Anke Süper » Mo 18. Apr 2016, 20:06

Ich will hier mal gerade weiter machen an dem Gedanken. Vielleicht könnten alle diesen Beitrag einfach über "zitieren" erweitern, dann steht als aktueller Beitrag immer das Gesamtwerk da. Sonst wird's irgendwann unübersichtlich.

Internetseiten:
  • www.pechpfoten.de (ja, unsere eigene Seite natürlich, der Vollständigkeit halber :lol: )
  • www.tiere-in-not.de (dazu gibt es auch gleichzeitig einen Mailverteiler von "Corry Ladda" und darüber sind Diego und Noah auch dort gelandet; da können wir also schon rein)
  • www.couch-gesucht.de (hier bin ich momentan noch in "Verhandlung")
  • www.ebay-kleinanzeigen.de (hab' ich schon einen Pechpfoten-Zugang)
  • www.quoka.de (hab' ich schon einen Pechpfoten-Zugang)
  • www.graue-schnauzen.de (mag da mal jemand Kontakt aufnehmen, ob wir dort was einstellen dürfen, wie das geht und ob unser Noah gleich mal dafür in Frage käme?)
  • http://www.schwarze-hunde.de (auch hier wie bei graue-schnauzen, wer würde das mal erfragen.... - incl. Noah)
  • http://www.mischlinge-in-not.de???
  • Gassi TV (kenne ich nicht, muss ich mal suchen)
  • spezielle Rasseseiten (Dobermann-Nothilfe, Hilfe für Herdenschutzhunde, ....) würd' ich vorschlagen, nehmen wir einfach in Angriff, wenn wir das erste Mal so einen Hund haben und ergänzen die jew. Seite dann hier
Ich weiß gerade nicht, ob noch was fehlt, muss ich nochmal mein explodiertes Chaos hier im Büro durchwühlen. :oops:

Facebook-Seiten und -gruppen:
Der Einfachheit halber mal erst so:
Bild
neu: habe gerade Zutritt bekommen zu "Hundesenioren suchen ein neues Zuhause" und habe unseren kleinen Noah dort vorgestellt.
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
kisawe
Beiträge: 63
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 09:41

Re: Öffentlichkeit für unsere Hunde

Beitrag von kisawe » Mo 20. Jun 2016, 07:26

Ich habe für uns einen Account eingerichtet bei:

www.snautz.de

dort habe ich auch direkt Nala eingestellt. Es ging nicht anders, man mußte eine Anzeige schalten um einen Zugang zu bekommen.

Wo soll ich denn jetzt, Anmeldename und Passwort hinterlegen, damit jeder das nutzen kann ??
Viele Grüße
Kirsten :hexe092092:
Antworten