Sandra aus dem Niederbergischen

Bitte stellt Euch nach Registrierung hier kurz vor. :)
Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 39
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 19:02

Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Sandra » Sa 12. Nov 2016, 09:29

Hallo Ihr Schutzengelchen,

nun stelle ich mich auch endlich vor, nachdem Anke mich in die Whatsapp-Gruppe eingeladen hat und ich Eure Arbeit schon ein bisschen verfolgen konnte. So kurz und knapp wie viele andere schaffe ich es aber sicherlich nicht, denn das ist die Geschichte zu dem Menschen, der ich heute bin... ;)

Erstmal ein paar Stichworte zu mir:

Alter: 45 Jahre
Familienstand: verheiratet, aber getrennt lebend, keine Kinder,
Beruf: Mediengestalterin, seit August 2015 freiberuflich
Haustier: „Elli“, 13-jährige Galgo-Espanol-Hündin, (alle anderen im Herzen)
Sonstiges: Vegetarier seit über 20 Jahren – aus Tierschutzgründen

Anke Süper habe ich im Jahre 2000 als ehrenamtliche Gassigängerin im Tierheim Velbert kennengelernt. Dort habe ich 2001 meine (leider im Dezember 2014 verstorbene) Seelenhündin „Lexi“ kennen und lieben gelernt und ihr ein neues Zuhause bei mir und Kater „Oscar“ (2006 gestorben) geschenkt. „Lexi“ war eine ausgesetzte 2-jährige Pitbull-Mix-Hündin - etwas unsicher und sehr territorial – aber mit viel Temperament.

„Lexi“ hat mich zu dem Hunde-Menschen gemacht, der ich heute bin – dafür bin ich ihr unendlich dankbar. Sie hat in mir den Ehrgeiz geweckt, sie und ihr nicht immer unproblematisches Verhalten verstehen zu wollen. Nach einigen Erfahrungen mit weniger guten Hundeschulen, landete ich irgendwann bei DOGS – der Beginn einer spannenden und unglaublich lehrreichen Zeit. Ich war dort viele Jahre im Einzel- und Gruppentraining, habe Praktika gemacht und viele Seminare besucht.

Fasziniert von der Kommunikation und Körpersprache der Hunde wollte ich immer mehr wissen und habe daraufhin jede Menge Bücher verschlungen und bis heute unzählige Seminare und Themenabende namhafter Referenten wie Martin Rütter, Jan Nijboer, Günter Bloch, Turid Rugaas, Dorit Feddersen-Petersen, Adam Miklosi, Udo Gansloßer, Thomas Baumann, Robert Mehl, Alex Angrick, Nicole Voß, Nadine Matthews u.v.a. besucht.

Die Themen der Seminare waren u.a.:

Kommunikation und Körpersprache
Aggressionen
Kastration
Einfluss der Hormone
Mobbing
Stress bei Hunden
Artgerechte Beschäftigung
Toskana-Projekt von Günter Bloch
Neurobiologische Grundlagen zur Entstehung von Angst und Aggression.

Mein Wissensdurst ist damit noch nicht gestillt und man lernt ja sowieso nie aus. Das nächste Seminar ist schon gebucht. Referentin ist Maria Hense zum Thema „Trauma und Deprivation bei Hunden“. Was mir vielleicht auch bei meiner Hündin Elli weiterhelfen kann.

Zu „Elli“ kam ich etwas unverhofft. Mein Herz war noch voller Trauer - da Lexi erst einige Wochen vorher über die Regenbogenbrücke gegangen war -, als eine Freundin sie mit bereits 11 Jahren von einem spanischen Tierheim praktisch geschenkt bekommen und mit nach Deutschland gebracht hat. Dort als Pflegehund erst mal versorgt, sollte ich Elli eigentlich nur während des Umzugs der Freundin beherbergen...

Aber sie blieb bei mir... und bleibt für immer! Sie ist nun 13 Jahre und ein absoluter Engel – schüchtern, sanft und leise! Ich liebe den Charme alter Hunde. So schwer und grausam der Abschied auch immer sein wird, so schön ist es sie bei ihrem Lebensabend begleiten zu dürfen. Ich hoffe sehr, dass „Elli“ und ich noch sehr viel Zeit miteinander verbringen dürfen.

So, nun wisst Ihr schon eine ganze Menge über mich... Bestimmt lernen wir uns auch mal persönlich kennen.

Ich hoffe, ich kann die Pechpfoten mit Herz und Verstand - wann immer es meine Zeit zulässt - unterstützen und damit Gutes tun.

Herzliche Grüße,
Sandra mit Elli
Viele Grüße,
Sandra mit Elli :love2:

Seelenhund Lexi und die Samtpfoten Oscar, Tiger und Minka im Herzen

"Having a dog makes me rich." (frei nach Louis Sabin)
Benutzeravatar
Petra Einig
Beiträge: 186
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:34
Wohnort: Velbert

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Petra Einig » So 13. Nov 2016, 10:58

Hallo Sandra :winken023:

Herzlich willkommen in unserer Runde. Ich freue mich, dass Du uns unterstützen wirst.
Liebe Grüße
Petra
Benutzeravatar
Sabine
Beiträge: 262
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:18
Wohnort: Wuppertal

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Sabine » So 13. Nov 2016, 15:43

Hallo Sandra,

ganz herzlich willkommen im Team :freu155: auf ein gutes Miteinander :huepfend_037: :huepfend_037:
Liebe Grüße - Sabine
_____________________________
mit Luka, Grisu, Fritzi, Sharifa, Lizzy, und hinterm Regenbogen Seelenhund Toni, Kater Kuno, die Hunde Anka, Kessy & Sandy, sowie den Pferden Laska, Hasha, Hassi, Moukim und Rowena
Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 39
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 19:02

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Sandra » So 13. Nov 2016, 16:57

Herzlichen Dank für Eure Willkommens-Grüße!

Wünsche mir auch ein harmonisches Miteinander :P
Viele Grüße,
Sandra mit Elli :love2:

Seelenhund Lexi und die Samtpfoten Oscar, Tiger und Minka im Herzen

"Having a dog makes me rich." (frei nach Louis Sabin)
Benutzeravatar
Charlotte
Beiträge: 45
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 17:58
Wohnort: Ostermundigen b. Bern
Kontaktdaten:

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Charlotte » Mo 14. Nov 2016, 07:33

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Und deine Aussage über die alten Hunde kann ich voll und ganz unterschreiben!
Benutzeravatar
Anke Süper
Administrator
Beiträge: 894
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:00
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Anke Süper » Mo 14. Nov 2016, 20:33

Hallo Sandra,

also vorweg: Dein Avatar ist 'ne Wucht! :love6:

Schön, dass Du hier bist und noch besser, dass Du uns verstärkst. Einfach klasse. Wir brauchen dringend noch helfende Hände. Und sowieso jeder so wie er kann, Lust und Zeit hat. Schließlich soll es neben der Hilfe auch unsere Freizeit bereichern und nicht zur Last werden, was wir hier tun. Wie sagt man so schön "neudeutsch" work-life-balance. ;)

Also schau Dich um, hab eine gute Zeit und .... wir sehen uns ja :mrgreen:

Ach ja, Nachtrag, alte Hunde - unbedingt! Ich lieb sie, die Senioren. Lotta führt meine Truppe an mit 15 und als ich sie bekam war sie 11. Und sie ist so eine liebe, folgsame, unkomplizierte. Und auch Johnny ist als alter Haudegen eingezogen, geschätzt dann jetzt 12. Ich würd's immer wieder tun.
Lieben Gruß - Anke :nahrung01:
____________________________________________________________________
mit :tier_dog: Merlin,Mia,Joschi, :tier_cat: Lieschen & Mogli (und hinter der Regenbogenbrücke Rookie, Frodo & Lotta, Johnny und Trudi)
Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 39
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 19:02

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Sandra » Mo 14. Nov 2016, 20:46

@ Anke: Das Avatarbild entstand als Elli - auch Kasperkopp genannt - auf dem Sofa ihre Yogaübungen gemacht hat. Ja, sie kann lächeln :D.

Freu mich, auf unsere Fragestunde ;)

Bis bald...
Viele Grüße,
Sandra mit Elli :love2:

Seelenhund Lexi und die Samtpfoten Oscar, Tiger und Minka im Herzen

"Having a dog makes me rich." (frei nach Louis Sabin)
Panu
Beiträge: 82
Registriert: Di 2. Feb 2016, 06:09
Wohnort: Bei Kempten

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Panu » Di 15. Nov 2016, 21:55

Hallo Sandra !!!
Toll dass du da bist :nahrung26:
Und toll wie du dich weiterbilden tust !!!!
Meine Hochachtung :love4:

Ich liebe auch die Senioren :love5: , ich liebe ihre Art , ihre Sanftmut , ihre Eigenheiten , und auch ihre Verschrobenheit :frech00355:
Mein Panu ist 16 .... ca. Keiner weiß es ....er is auch aus Rumänien wie Ankes Johnny und war 14 als er zu uns kam ... aber ich glaub er is jünger ..., Viell ist er ja jetzt erst 14 o 15 ... völlig egal :hut74: Hauptsache glücklich u gesund !!!!

Viel Spaß hier !!!!
Vlg
Nicole :Camping54:
Benutzeravatar
Powerflat
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Feb 2016, 10:53
Wohnort: Schmallenberg
Kontaktdaten:

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Powerflat » Di 22. Nov 2016, 15:58

Hallo Sandra,

viele Willkommens-Grüße auch von mir!

Claudia

und die "wilde 13"
Claudia

mit Kai + Mia + dem Husky-Rudel
Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 39
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 19:02

Re: Sandra aus dem Niederbergischen

Beitrag von Sandra » Sa 26. Nov 2016, 19:42

Vielen Dank für eure lieben Worte!

...und Claudia :cool05: und die wilde 13! Welch schöne Überraschung, dass du da bist! Drück Dich! :love1:
Viele Grüße,
Sandra mit Elli :love2:

Seelenhund Lexi und die Samtpfoten Oscar, Tiger und Minka im Herzen

"Having a dog makes me rich." (frei nach Louis Sabin)
Antworten