Tierschutzverein Pechpfoten e.V. in Wuppertal

Willkommen bei Pechpfoten e.V.! Wir sind ein gemeinnütziger Tierschutzverein in Wuppertal, der sich mit viel Herz und Engagement um Hunde und Katzen vor Ort kümmert, die ihr Zuhause verloren haben. Wir haben kein Tierheim, sondern verfügen über private Pflegestellen rund um Wuppertal.

 

Unser Team bemüht sich ehrenamtlich um die Vermittlung der Tiere in ein liebevolles neues Zuhause und kümmert sich, falls notwendig, auch um eine medizinische Versorgung. Wir importieren keine Tiere aus dem Ausland, sondern helfen Menschen und Tieren vor Ort.

Hilf uns - Hunde- & Katzenvermittlung

Hund adoptieren

In unseren privaten Pflegestellen warten Hunde auf ein neues Zuhause.

Katze adoptieren

Zahlreiche Katzen in Wuppertal und Umgebung suchen ein tierliebes Zuhause mit Freigang.

Spenden & Paten

Unterstütze unsere Arbeit im Tierschutz mit einer Spende oder Patenschaft.


Pechpfotenmeldung - Ein Tier in Not melden

Du kennst einen Hund oder eine Katze in Not? Schalte uns ein - egal ob eigenes oder fremdes Tier!

Klicke einfach auf den Button und fülle das untenstehende PDF aus. Schicke die ausgefüllte Pechpfotenmeldung anschließend per Mail an info@pechpfoten.de oder per Post an Pechpfoten e.V., Rotkäppchenweg 24, 42111 Wuppertal.


Den weiteren Ablauf findest Du hier beschrieben: Abgabe einer Pechpfote

Aktuelles

Zweite Rudelrunde

Diesmal hat auch das Wetter mitgespielt und es gibt tolle Fotos. Vom Eckbusch ging es unter anderem über den Erdbeerberg.

Katzenbesuch am Haus

Freigängerkatzen statten Nachbarn gerne mal einen Besuch ab. Vor allem, wenn es Futter gibt. Was darf ich geben?

Helft Filia

Vor Kurzem haben wir Filia in schlechtem Zustand auf eine Pflegestelle übernommen. Sie saugt das neue Leben auf.


Über Uns - Lokaler Tierschutz in Wuppertal & Umgebung

Nach unserer offiziellen Gründungsversammlung 2016 haben wir uns schnell auf den lokalen Tierschutz in Wuppertal und Umgebung fokussiert. Wir helfen Tieren, die ihr Zuhause verloren haben oder Hilfe benötigen, sei es durch menschliche Schicksale, nicht artgerechte Tierhaltung oder Krankheiten.

 

Unser Konzept beruht darauf, Tieren einen Zwingeraufenthalt zu ersparen. Stattdessen arbeiten wir mit privaten Pflegestellen und Direktadoptionen.

Unser Pechpfoten-Team hat gemeinsam schon viel Gutes bewirkt. Lerne uns kennen! Ehrenamtliche Unterstützung ist uns jederzeit willkommen! Egal ob Du uns finanziell oder mit Deiner Zeit unterstützen möchtest. Jeder nach seinen Möglichkeiten!