14. Dezember 2021
Milo - vergessene Seele
Seit Anfang Juli 2021 betreuen wir den - damals 10 Monate jungen - portugiesischen Wasserhund Mix Milo. Seine Besitzer waren verzweifelt und der ursprüngliche Tierschutzverein stellte sogar Einschläferung in den Raum. Dabei war Milo nicht einmal aggressiv. Inzwischen hat er eine tolle Entwicklung hingelegt. Seine Betreuerin hat ein bisschen Tagebuch geführt. Seht selbst! Nun braucht er "nur noch" SEINE Menschen.
Spendenaktionen · 21. November 2021
Wir helfen Julchen, hilfst Du mit?
Die kleine Jul haben wir am 13.11.2021 übernehmen dürfen. Ausführliche Gespräche mit dem Halter konnten ihn überzeugen, dass sie Hilfe und ein anderes Leben benötigt. Er hatte sie sehr lieb, musste sie aber berufsbedingt 10 Stunden täglich allein lassen.
Presse · 30. Oktober 2021
Kein Tierheim Wuppertal sondern ein grünes Tierschutzzentrum
Für sein grünes Tierschutzzentrum Wuppertal sucht der Verein Pechpfoten e.V. intensiver denn je ein geeignetes Grundstück. Die Presse hilft mit.
Veranstaltungen · 25. Oktober 2021
SmartMob für die Pechpfoten
Am 25.10. gab es einen spontanen SmartMob, mit dem engagierte Tierhalter und Tierschützer nochmal auf das Projekt "Tierschutzzentrum Wuppertal" aufmerksam machen wollten. Eine gelungene Aktion.
16. August 2021
Tierschutz wählen
Am 26. September ist Bundestagswahl. Bitte denke bei Deinem Kreuz auch an die Tiere in Not. So viel Leid gibt es noch. Denke an illegalen Welpenhandel, Tierversuche und Tierleid in der Landwirtschaft. Nur wenn Du mit Deinem Kreuz auch im wahrsten Sinne des Wortes "ein Zeichen setzt", wird sich vielleicht etwas ändern.
24. Oktober 2020
Nicht alle Igel benötigen aktive Hilfe, ein igelfreundlicher Garten unterstützt aber auf jeden Fall bei der artgerechten Überwinterung.
Spendenaktionen · 04. Oktober 2020
Aus dem langweiligen Garagentor unserer Vereinsvorsitzenden hat die Auftragsmalerin, Bettina Renske, ein tolles Kunstwerk gemacht. Für Aufträge unter dem Stichwort "Pechpfoten" erhalten wir 5% für den Tierschutz.
06. September 2020
Ein Hund kann nicht diskutieren, fluchen, schubsen, kneifen, kratzen.... Schnappen und Beißen gehört zu seinem natürlichen Verhaltensrepertoir.
29. Juni 2020
Mensch und Tier freuen sich über die "helle Jahreszeit" und lange Tage, leider auch die ungeliebten Zecken. Was tun, wenn sie Überhand nehmen?
09. April 2020
So enger Kontakt wie im Bild sollte momentan den Tieren vorbehalten bleiben. Wie gehen wir um mit der Corona-Krise?

Mehr anzeigen